Schloßbergring Gänheim - Elektroinstallation - - Stand 11.09.2011

01 Verteilung Keller (zweitürig)

Im linken Feld befindet sich die Messeinrichtung (Arbeitsstundenzähler)
Darunter ist die schaltbare Sicherung für die gesamte Anlage. Sie läßt sich nach Abklappen der Abdeckung bedienen.
02 Verteilung Keller (zweitürig)

Im rechten Feld ist oben der FI-Schalter als Hauptschalter für die Verteilung in der Speisekammer.
Dann die Einbausteckdose.
Unten befinden sich Sicherungen und der FI-Schalter als Hauptschalter für die Sicherungen für den Kellerbereich.
03 Verteilung Keller (zweitürig)
04 Verteilung Keller (zweitürig)

- Heizung -
Sicherung 6 schaltet die Zuleitung für die Heizungsanlage
05 Verteilung Speisekammer (eintürig)

- Heizung -
Sicherung 4 schaltet die Anlage im Kinderzimmer rechts Moritz.
In diesem Zimmer ist an der Steckdose Eingang rechts unter dem Serienschalter die Steuerung für die Fußbodenheizung oben angeschlossen.
Sicherung 4 schaltet die Steuerung für die Fußbodenheizung dadurch auch ab.
Sicherung 6 schaltet die Steuerung für die Fußbodenheizung im Erdgeschoß ab. Der Anschluß befindet sich in einer Schalterdose links des Eingangs zum Eßzimmer.
06 Verteilung Keller (zweitürig)
1 Verteilung Keller (zweitürig)
1 Verteilung Speisekammer (eintürig)
1 Verteilung Speisekammer (eintürig)
11 Wohnung

Festlegung für die Verwendung der vorgesehenen Schalterdosen
11 Wohnung

Vorgesehene Verwendung der Schalterdosen in der Küche - Ausgang ins Freie
111 Wohnung

Verwendung der Schalterdosen im Bereich Wohn- Eßzimmer